Faszination Jugendherberge

Willkommen im Team!

Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland gehören zu den erfolgreichsten in ganz Deutschland. Die 42 modernen Jugendherbergen verzeichnen jährlich weit mehr als 1 Millionen Übernachtungen. Kontinuierlich entwickeln wir uns weiter und investieren in moderne Jugendherbergen und starke Angebote.

Werden Sie jetzt Teil des Teams dieser faszi­nier­enden und einzig­artigen Jugend­her­ber­gen und be­wer­ben Sie sich für die Jugendherberge Kloster Leutesdorf als

Mitarbeiter für den Frühstücksdienst (m/w/d)

(Teilzeit bis zu 130 Stunden)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie ver­pfle­gen unsere Gäste mit lec­kerem Essen und ach­ten dabei auf die Aller­gien und Sonder­kost­formen
  • Sie errichten schöne Früh­stück­büffets in der Arbeits­zeit von ca. 06.00 bis 12.00 Uhr (Früh­stücks­zeit von 07.30 bis 09.30 Uhr von Mon­tag bis Sonn­tag; Bei 130 Stunden wären das zwischen 4 und 5 Arbeits­tagen pro Woche)
  • Sie haben Spaß daran, Menüs oder Büffets für Feiern oder Familien­pro­gramme zu er­stel­len
  • Sie sind verant­wort­lich für den Aufbau des Früh­stücks­büffets und dem Service während der Früh­stücks­zeiten
  • Sie halten die vor­gege­benen Qualitäts- und Hygiene­stan­dards gemäß HACCP ein
  • Sie ver­lassen Ihren Arbeits­platz sauber und sind verant­wort­lich für den Ab­bau und die Reini­gung der Küche und des Speise­saals

Ihr Profil:

  • Sie kochen gerne und gut in der Gemein­schafts­ver­pfle­gung und haben schon Er­fahr­ungen
  • Sie haben ein gepfleg­tes Erschein­ungs­bild und gute Umgangs­formen
  • Sie haben Team­geist und eine hohe Dienst­leis­tungs­orien­tierung
  • Sie haben ein freund­liches und herz­liches Auf­tre­ten
  • Sie sind zuver­läs­sig und flexi­bel

Wir bieten Ihnen:

  • Verant­wortungs­volle Tätig­keit in einer modernen Jugend­her­berge mit Herz
  • Sicher­heit und Bestän­dig­keit in einem attrak­tiven Um­feld
  • Teil­nahme an unserem großen Fort­bildungs­angebot
  • Kinder- und familien­freund­liche Atmos­phäre, in der sich Kinder, Jugend­liche und Menschen jeden Alters will­kommen und auf­ge­hoben fühlen