DIE GWG REUTLINGEN SUCHT

Wer­den Sie Teil un­se­res er­folg­rei­chen Woh­nungs­un­ter­neh­mens mit rund 140 Mit­ar­bei­ten­den! Bei der GWG - Woh­nungs­ge­sell­schaft Reut­lin­gen mbH fin­den Sie fa­mi­li­en­freund­li­che Ar­beits­be­din­gun­gen, gu­te Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten und ei­nen si­che­ren Ar­beits­platz in ei­ner sta­bi­len Bran­che. Seit 1951 bie­ten wir un­se­ren Kun­den von der Pla­nung über die Bau­aus­füh­rung bis zur Ver­mie­tung und Ver­wal­tung der Im­mo­bi­li­en alles aus einer Hand an. Ak­tu­ell ver­mie­ten wir rund 7.500 Woh­nun­gen und ver­wal­ten zu­sätz­lich cir­ca 2.500 Woh­nungs­ei­gen­tums­ein­hei­ten.

Zur Verstärkung unserer Abteilung Bestandverwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Sachbearbeiter (m/w/d) als Mieterbetreuung

IHRE AUFGABEN

  • Überwachung und Kontrolle der Verkehrs­sicherungs­pflicht sowie Auftrags­vergabe
  • Verfolgung der Qualitätssicherung im Bereich Garten­pflege und Haus­meister­dienste
  • Ständige Prozessoptimierung in Abstim­mung mit der Team­leitung
  • Feedbackmanagement verbunden mit Mieter­gesprächen und Versamm­lungen
  • Mitbeteiligung an Telefonbereit­schaft sowie Ruf­bereit­schaft nach Bedarf
  • Vergabe von Instandsetzungs­aufträgen und deren Kon­trolle sowie Ab­nahme

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung im kauf­männischen oder hand­werk­lichen Bereich oder ver­gleich­bare Quali­fikation
  • Berufserfahrung in der Wohnungs­wirt­schaft wünschens­wert
  • Selbstständiges, syste­matisches und ziel­orien­tiertes Arbei­ten
  • Hohes Maß an Entscheidungs­bereit­schaft und Belast­barkeit
  • PKW-Führerschein Klasse B
  • Professioneller Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwen­dungen sowie SAP
  • Hohes Maß an Pflichtbewusstsein, Genauig­keit und betriebs­wirt­schaft­lichem Denken und Han­deln
  • Hohes Engagement und Eigen­initi­ative gepaart mit Sozial­kompe­tenz
  • Organisationsgeschick und Team­fähig­keit ver­bunden mit Flexi­bili­tät und Belast­barkeit

UNSER ANGBEOT

Wir bieten Ihnen eine viel­fältige und verant­wortungs­volle Tätig­keit in einem moder­nen Unter­nehmen mit flachen Hier­archien und kur­zen Ent­schei­dungs­wegen. Die Ver­gütung und Neben­leis­tungen orien­tieren sich an den Tarif­beding­ungen des öffent­lichen Dienstes.