Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Von Recruiting und Ver­gütung über Personal- und Führungs­kräfte­entwick­lung bis hin zu Personal­betreu­ung und -manage­ment. Wir sind die erste An­lauf­stelle für die Geschäfts­leitung, unsere Kolleginnen und Kollegen und die Bewerbenden. Wir stellen tolle Teams zusammen und schaffen in enger Zusammen­arbeit über alle Unter­nehmens­bereiche hinweg, ein opti­males Arbeits­umfeld, das Platz macht für Begeisterung und Best­leistung.

Wir suchen Ihre Unterstützung als:

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen unsere Mit­arbeitenden und Führungs­kräfte in allen opera­tiven Anliegen während des gesamten Employee Lifecycle und sorgen damit für einen reibungs­losen Ablauf des administr­ativen Personal­prozesses
  • Sie erfassen, verwalten und pflegen unsere Personal­stamm­daten inklusive HR-relevanter Aus­wertungen und Statistiken
  • Sie bereiten die monat­liche Ent­gelt­abrec­hnung vor und sind An­sprech­partner für unseren externen Ab­rech­nungs­dienst­leister sowie für unsere Beschäftigten in allen Fragen zur Gehalts­abrech­nung
  • Sie sind verant­wort­lich für das Berichts- und Bescheini­gungs­wesen und über­nehmen die Korres­pondenz mit Sozial­versiche­rungs­trägern, Kranken­kassen und Behörden
  • Sie betreuen unsere Dualen Studierenden und fungieren dabei als Mentor
  • Sie arbeiten aktiv bei der Um­setzung neuer HR-Projekte mit und tragen zur konti­nuier­lichen Opti­mierung und Digi­tali­sierung unserer HR-Prozesse bei

Ihr Profil

  • Sie haben eine abge­schlossene kauf­männische Berufs­aus­bildung, vorzugs­weise im Bereich Personal, eine Weiter­bildung zum Personal­fach­kauf­mann (m/w/d) oder ein abge­schlossenes Studium mit betriebs­wirt­schaft­lichem Schwer­punkt
  • Sie bringen mehr­jährige Berufs­erfahrung in der Personal­sach­bearbei­tung und Ent­gelt­abrech­nung mit
  • Sie besitzen fundierte Fach­kennt­nisse im Tarif-, Steuer-, Sozial­versiche­rungs- und Arbeits­recht
  • Sie agieren service- und lösungs­orien­tiert, arbeiten selbst­ständig, sorg­fältig und zuver­lässig
  • Sie haben ein freund­liches und souveränes Auf­treten und besitzen ein hohes Maß an Dis­kretion und Ver­trauens­würdig­keit